Finnische Sauna

Vor dem Betreten der Sauna ist es notwendig, eine Dusche (keine Seife) zu nehmen, man betritt eine Sauna komplett nackt, nur mit einem Saunatuch. Die Temperatur in einer Sauna ist von 80 ° - 90 ° C, die Höhe der Temperatur ist durch das Sitzen auf den Bänken unter oder über geregelt, die "Lauteet" genannt werden. Die Poren der schwitzenden Haut werden durch Wärme geöffnet.


Steine für die Feuerstelle ("Kiuas") in der Ecke sind sehr heiß und der Raum wird mit einer Wasserdampfwolke umgeben, wenn das Wasser gegossen wird. Der Dampf verstärkt das Gefühl von Wärme in der Sauna. Es ist individuell, wie oft Wasser auf heißen Steinen zu gießen. Nach 5-20 Minuten ist es notwendig, sich mit einer kalten Dusche oder ein Bad oder im Pool abzukühlen.

Sauna - ½ Stunde / Person 7,00 €